TuS Werbering verabschiedete Heiner Sattler. Zur Gesellschaftsversammlung begrüßte Geschäftsführer Heiner Sattler kurz vor Weihnachten die Anwesenden im Sportheim des TuS Maulburg. Er leitete so dann zum Geschäftsbericht über, in dem Steuerfachmann Siegfried Hausner über die erstellte Bilanz und den Abschluss des Geschäftsjahres 2014 berichtete. In der anschließenden Diskussion stellte man fest, dass sich die Umsätze rückläufig entwickelten und es immer schwerer wird, Inserenten für die Stadionzeitung "TuS Aktuell" zu finden. Nicht unerwähnt blieb auch der Blick auf die Entwicklung der TuS Werbering Gesellschaft, die 1996 ins Leben gerufen wurde, um den TuS zu unterstützen und Werbeeinnahmen korrekt abzurechnen. So startete man mit 9 Gesellschafter, mittlerweile sind es nur noch 4 Gesellschafter. Hier besteht im 20. Jahr der Gesellschaft handlungsbedarf, um wieder eine breitere Basis zu schaffen. Heiner Sattler erwähnte zum Schluss der Versammlung, dass sein Wohnortwechsel anstehe. So werde er seine Tätigkeit als Geschäftsführer im laufe des Frühjahr´s abgeben. TuS Präsident Bruno Sahner nahm das zum Anlass, Heiner Sattler für seine 10 Jährige Geschäftsführer Tätigkeit zu danken und wünschte ihm in seiner neuen Heimat, am Tuniberg alles gute. Ebenfalls 10 Jahre betreut nun schon das Steuerberatungsbüro Hausner die Bilanzabrechnung und den Steuer relevanten Teil der Gesellschaft. Beiden wurde gedankt und ihnen ein Präsent überreicht.

 

Von links nach rechts: Heiner Sattler, TuS Präsident Sahner, und Siegfried Hausner