Flusskreuzfahrt im Königreich des Nordens

Ein royales Flusserlebnis Holland, Belgien, BRD Auch im Jahre 2017 führt die TuS Reise-und Wandergruppe wieder eine Flusskreuzfahrt vom 22. bis 29. Juni durch. Mit der MS RIVER ART, einem 4 Sterne Schiff, geht es von Köln aus nach Holland. Neben großen Künstlern, Windmühlen, wunderbarer Landschaft, erwartet die Teilnehmer auch eine kosmopolite Hauptstadt Amsterdam. Zuvor erkunden wir jedoch bei einem Stadtrundgang die älteste Stadt Hollands, Nijmegen. Hier wechseln sich historische Stadtteile mit moderner Architektur ab. Ein weiteres Ziel ist Antwerpen, die wichtigste Hafenstadt Belgiens mit einem der weltweit größten Containerhäfen. Die Blütezeit der früheren Jahre ist noch deutlich zu erkennen. Während der Rundfahrt werden wir die Burg besichtigen, Dockhallen und den großen Markt. Beim anschließenden Spaziergang durch die Gassen erlebt man die Stadt hautnah. Des Weiteren werden wir die architektonisch interessanteste Stadt der Niederlande, Rotterdam und die charmante Stadt Arnheim besuchen. Bei einem Ausflug in die niederländische Provinz Nord-Holland lernen die Teilnehmer auch diese Region kennen. Dort wird das idyllische Städtchen Edam besichtigt, von wo auch wir den runden roten Edamerkäse erhalten. Ebenso ist im Angebot die Stadt Amsterdam ,eine Stadt welche sich traditionell und weltoffen zeigt, eine Mischung die immer wieder begeistert. Leider wird auch diese Reise zu Ende gehen und auf einer schönen Rheinaufwärtsfahrt gen Deutschland lassen sich die Natur und die Städte links und rechts des Rheins genießen, bevor wieder Köln erreicht wird. Von dort treten wir die Heimreise mit dem ICE an. Die Nachfrage nach dieser Reise ist groß und für die noch zu Verfügung stehenden Kabinen sind reiseinteressierte Gäste herzlich willkommen. Teilnehmer können profitieren vom verlängerten Frühbucherrabatt für die Gruppe bis 15. Dezember 2016. Auskünfte und Anmeldungen an Bruno Sahner, Tel.07622-2522 oder FAX- 667081 oder Hannelore Breh, Tel.07622- 4404.