TuS Reisegruppe Frühjahrsfahrt –St. Beatus-Höhlen Die Reisegruppe des TuS Maulburg besucht am Donnerstag (Himmelfahrt), den 5. Mai 2016 die berühmten St. Beatus-Höhlen. Diese Höhlen zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen am Thunersee. Das imposante, in Millionen Jahren erstellte Naturwunder, diente einer Sage nach empfunden, im 6. Jahrhundert dem Heiligen Beatus als sicherer Unterschlupf. Sie sind ein einzig-artiges Naturwunder. Auf bequemen Pfaden führt ein Rundgang mit Führung durch die Grotten, gewaltige Tropfsteinformationen werden die Besucher immer wieder bezaubern, dank den wunderschönen Farben und Formen. Der Besuch ist ein Erlebnis dieser einmaligen Naturwelt unter der Erde und wird die Teilnehmer ins Staunen versetzen. Die Anfahrt erfolgt mit dem Bus über Bern nach Thun, wo mit dem Schiff (evtl. Raddampfer) nach Sundlauenen gefahren wird. Von dort besteht die Möglichkeit einen schönen Spaziergang zum Höhleneingang zu machen. Wer nicht schifffahren will, kann vom Busparkplatz in 10 Min. zum Höhleneingang gelangen. Nach dem Besuch wird in Thun die Möglichkeit geboten den Park, die berühmte Flussbrücke und die Altstadt zu besichtigen. Der Abschluss dieser schönen Tagesfahrt ist in einer alten Mühle vorgesehen. Wie immer sind Gäste herzlich willkommen, Anmeldungen erbeten an Bruno Sahner Tel.07622 2522 oder Hannelore Breh 07622 4404.